You Are Here: Home » Fotogalerien » The Age of Sound live in Bocholt

The Age of Sound live in Bocholt

The Age of Sound live in Bocholt

Als Vorgruppe der britischen Band The Domino State präsentierten die vier Musiker von The Age of Sound am Mittwochabend, den 26. Januar melodischen Gitarrenrock vom Feinsten als sie pünktlich um 21:00 Uhr die Bühne der Alten Molkerei in Bocholt betraten.


The Age of Sound stellen sich auf ihrer Webseite so vor:

Wie beschreibt man am besten the Age of Sound? Als Indie-Rock Monster? Nein, Monster klingt so negativ … Indie-Rock?Zu allgemein … Indie-Rock-Brit-Pop-Beatles-Oasis-Sound-verbindendes-Mod-Happening-auf-acht-Beinen? Es ist um einiges leichter, einen leckeren roten Apfel zu umschreiben, als diese vor ca. fünf Jahren gegründete Band aus Hamburg. Knapp 140 umfeierte Auftritte konnten Oliver „Hazel Brown“ Grandt (Gesang, Gitarre), Sebastian Gätcke (Gitarre), Hauke „Wix“ Winkler (Bass, Cello) und Stefanie „Miss Schmiss“ Cordes bisher für sich verbuchen. So spielten sie unter anderem im Norddeutschland Finale des weltweit größten Nachwuchswettbewerbs Emergenza, als Vorband der britischen Rock-Band Art Brut, lieferten den Soundtrack zu mehreren Kurzfilmen und bekamen auf großen Radiostationen wie Radio Hamburg, Delta Radio, Radio Fritz oder Alster Radio Airplay. Im Dezember 07/Januar 08 kam es zur ersten Deutschland- Tour, im August 08 folgte die Zweite. Am besten beschreiben sich the Age of Sound aber wohl selbst durch ihre Musik. Du magst laute, britisch klingende Gitarren? Dann solltest Du Dir the Age of Sound mal anhören! Du magst Ohrwurm-Melodien, die nie wieder aus Deinem Kopf verschwinden? The Age of Sound! Du magst Kirmes-Techno? Dann viel Spaß auf der Kirmes!

.

Einen Kommentar schreiben

© 2012 by Delta Digital | Multimedia Services

Scroll to top