You Are Here: Home » Termine » Cassie Taylor zu Gast im Blues

Cassie Taylor zu Gast im Blues

Cassie Taylor zu Gast im Blues

Am Sonntag, den 1. April 2012 gastiert die Cassie Taylor Band im b.l.u.e.s in Rhede. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn des Konzertes ist voraussichtlich gegen 20.00 Uhr.


Cassie Taylor ist der Blues Gemeinde schon mehr als ein Begriff durch ihre beeindruckende Tour mit „Blues Caravan 2011: Girls with Guitars“. Eine pulsierende Blues Show, die sie gemeinsam mit Dani Wilde und Samantha Fish präsentiert mit dem gleichnamigen, hochgelobten Album. Jetzt endlich – „Blue“ ist das Debüt-Album von Cassie Taylor, Tochter des preisgekrönten Bluesman Otis Taylor. Sie nennt sich stolz “Tochter eines Bluesman“ und spielt auf acht hochgelobten Alben ihres Vaters den Bass und begleitete ihn auf Tourneen durch die ganze Welt. Sie war Sängerin auf dem Album “Bad For You Baby“ von dem exzellenten Gitarristen Gary Moore 2008. Cassie Taylor hat einen außergewöhnlich hohen Anspruch an ihre eigene Musik, ihr Songwriting ist eine neue Art von Blues, die die Irrungen und Wirrungen einer zwanzig Jahre jungen Frau wiedergeben.

Mit Pop-Vocals und tief verwurzelten Blues Bass-Lines führt Cassie die neue Generation der jungen Blues-Künstler an. Cassie bricht die Regeln des Blues auf und schafft einen neuen Klang, dessen Wurzeln aus der amerikanischen Blues Musik stammen. Mit Blues-Musik als Katalysator, bringt Cassie die Klänge die sie in jungen Jahren geprägt haben mit ein. Mit Rock, Country und Jazz Einflüssen in ihrer Musik, kann man auf diesem Album von herzzerreißenden Balladen bis zu hartem Blues alles hören. Auf ihrer Tour wird Cassie begleitet von Englands Session-Drummer Nr.1 Jamie Little und an der Gitarre gibt sich der Nachkömmling einer unvergesslichen Legende die Ehre, Jack Moore, Sohn des legendären Gary Moore! Ein unvergesslicher Abend ist also garantiert!


Einen Kommentar schreiben

© 2012 by Delta Digital | Multimedia Services

Scroll to top