You Are Here: Home » Termine » Sounds of Summer

Sounds of Summer

Sounds of Summer – Kleines Musikfestival macht Station in Rhede. Die Deutsch-Amerikanerin Rickie Lee Kroell, 22, tourt mit zwei weiteren Bands quer durch Deutschland und machen einen Stop in Rhede. Soul, Jazz und Folk gepaart mit großartigen Stimmen, tollen Songs und viel Gefühl – das erwartet Musikfreunde an diesem Sommerabend.

Ein kleines und feines Musikfestival der Extraklasse: Das ist Sounds of Summer 2012. Ab Ende Juli geht es los: Die Tour startet in Darmstadt und führt über 16 Bühnen quer durch Deutschland und macht am Montag, den 30. Juli Station im Rheder Konzertlokal blues, Kirchstraße 9.  Drei internationale Bands, die aus Leidenschaft Musik komponieren und live darbieten, haben Ihrer Instrumente im Gepäck. Deren größtenteils akustische Musik hat viele Einflüsse – ein wenig Soul, etwas Jazz und auch Folk. Freuen Sie sich auf einen lauer Sommerabend mit großartigen Stimmen, tollen Songs und viel Gefühl. ‚Erfinderin’ von Sounds of Summer ist Rickie Lee Kroell, 22, Deutsch-Amerikanerin mit Wohnsitz in Boston, wo sie am renommierten Berklee College of Music studiert. Ihre Debut CD vom letzten Jahr stieß auf begeisterte Kritiken, die Cosmopolitan nennt es‚ ein Debüt voller Seele, mit Pop-Melodien und tollem Jazz-Piano. Ihre aktuelle Single HEYA erobert sich gerade einen Platz in den Radio-Playlists. Die zweite Band ist das Gesangsduo Tuó mit Tasmin und Oda, beide gerade einmal 19 Jahre alt, kommen barfuss, mit Gitarre und Djembe auf die Bühne. Das Duo würde gut in die Flowerpower-Ära passen, poppig-folkig, mit zweistimmigem Gesang, der stimmlich perfekt harmoniert. Der Dritte im Bunde ist Leaf – Singer/Songwriter Niki Fischer, der Mitte der 70er-Jahre in Kanada aufgewachsen ist. Mit seiner unverwechselbaren Soul-Stimme präsentiert er Soul-Rock-Nummern und Folk-Songs mit Hymnen-Potential.



Sounds of Summer – Warum gerade in Rhede? Der Kontakt ist über die bekannte Sängerin Susan Albers aus dem AKKU entstanden. Sie lernte Rickie Lee Kroell und Ihren Manager Axel Kroell auf der Yamaha-Tour in München kennen und war von ihrer Debut CD begeistert. Festival-Organisator Axel Kroell lernte über den AKKU André Knoch vom blues kennen, der nun seine Bühne für das Konzert zur Verfügung stellt.  Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Weitere Infos unter www.soundsofsummer.de




Einen Kommentar schreiben

© 2012 by Delta Digital | Multimedia Services

Scroll to top