You Are Here: Home » Fotogalerien » Anti Avanti live im New Orleans

Anti Avanti live im New Orleans

Marco Pohl & Anti Avanti am Abend des 16.03.2013 live im New Orleans in Rhede.


MARCO POHL & ANTi AVANTi
Die Geschichte der Schweriner Kultband beginnt Ende der 80er. Der Sänger, Texter und Gitarrenspieler (Zitat: „Ich bin kein Gitarrist!”) Marco „Pohl” Czychowski (Ex- Station 2, Glocke & Pohl) trifft auf den Schlagzeuger und Perkussionisten Hermel Hermelschmidt. Beide spielten einige gemeinsame Gigs in verschiedenen Studentenclubs, der Bassist Michael Bahlk kam dazu, und die Band „MARCO POHL & ANTi AVANTi” (übrigens 3 Widder!) war komplett. Als Michael Bahlk 1991 die Band verließ um zu studieren, lösen sich „ANTi AVANTi” auf. Erinnerungen an die Konzerte blieben bis heute, beim Publikum, wie auch bei den Musikern.


1994 gab es eine einmalige Reunion.  Mit den Gitarristen Tommy Thomann, Frank Jahnke, sowie dem Schlagzeuger Hannes Richter entstand 1996 das Projekt „Marco Pohl´s Los Labilos”. Am Bass dabei: Michael Bahlk. Hermel Hermelschmidt trommelte bei einigen Gigs der Band als Gast. Nachdem auch „Los Labilos” wieder getrennte Wege gingen, gab es immer mal wieder gemeinsame Aktivitäten der Musiker. So spielte Marco Pohl 2001 den Titel „Wie auch immer” mit Hermel Hermelschmidt und Jens Schmietendorf ein. Im Jahre 2002 entstand unter Mitwirkung von Hannes Richter und Marta Olejko das Weihnachtslied, „So lang gewartet (Liese backt Kekse)”.

Einen Kommentar schreiben

© 2012 by Delta Digital | Multimedia Services

Scroll to top