You Are Here: Home » Featured » Rheder Jazzabend

Rheder Jazzabend

Rheder Jazzabend

Fotos vom 105. Rheder Jazzabend mit Christian Hassenstein und Gastsolistin Kristina Brodersen (Saxophon) live im blues in Rhede. Außerdem mit dabei Kontrabassist Volker Heinze und Roland Höppner am Schlagzeug.



Kristina Brodersen, 1977 in Saarlouis geboren, begann im Alter von 5 Jahren mit dem klassischen Klavierspiel, mit 13 Jahren wechselte sie zum Saxophon. 1995 wurde sie mit dem Jazz-Förderpreis des Dreiländerecks (Saarland-Luxemburg-Rheinland-Pfalz) ausgezeichnet. Bereits 1998 war sie Mitbegründerin der Band „The Sidewinders“ mit der sie im Jahr darauf den 1. Preis bei „Jugend jazzt“ und den 1. Preis beim Biberacher Jazzwettbewerb gewann. Die studierte Jazzmusikerin spielte u.a. mit Jimmy Halperin, Matthias Bergmann, Ludwig Nuss, Ingmar Heller, Wolfgang Niedecken, Udo Jürgens, in der WDR-Bigband, Tom Gäbel und Band, DSDS-Band und war u.a. an Produktionen wie der Lola-Verleihung, „Hast Du Töne“ (Vox), Deutscher Filmpreis, „Das Leben der Edith Piaf“ (Theater Bad Godesberg) beteiligt. Außerdem macht sie Konzertreisen in ganz Europa. Jazzfreunde dürfen sich auf ihren weichen, lyrischen Ton freuen. Ihr Spiel ist bekannt für rhythmische Raffinesse in flüssigen Linien, so die Saarbrücker Zeitung.

Einen Kommentar schreiben

© 2012 by Delta Digital | Multimedia Services

Scroll to top